Publikationen

Hier finden Sie publizierte Bücher Artikel und Noten. Weitere Materialien die entweder unveröffentlicht oder frei zugänglich sind, finden sie unter dr Rubrik Forschung und Lehre

Bücher

Artikel

  • Die Practisch-theoretische Klavier- und Generalbass-Schule von Carl Loewe – Kontexte und neue Methoden der Musikvermittlung im frühen 19. Jahrhundert. In: Das Universalinstrument: »Angewandtes Klavierspiel« aus historischer und zeitgenössischer Perspektive / The Universal Instrument: Historical and Contemporary Perspectives on “Applied Piano”. Hrsgs. Derek Remeš und Philipp Teriete, Olms, S. 241–27.
  • Digitale Tools im Satzlehre Unterricht. In: Bericht über den 18. Jahreskongress der GMTH. Hrsg. Florian Edler, Andreas Gürsching and Julian Habryka (in Vorbereitung).
  • Werkzeuge der Triga harmonica-Konzeption von Henricus Baryphonus zur Analyse vertikaler Klangbildungen bei Heinrich Schütz. In: Proceedings der EuroMac 9 (Strasbourg), 2017.
  • G. Ph. Telemanns „Neues musikalisches System“ im Kontext seiner Frankreicherfahrung. In: Spektrum Musiktheorie, Bd. 4, „Rezeption und Kulturtransfer. Deutsche und französische Musiktheorie nach Rameau“, Hrsg. Birger Petersen, Are Musik Verlag, Mainz, 2013, S. 160–80.
  • Leitmotiv und Sprache – Die Sprache der Leitmotive in Bergs „Wozzeck“. In: Kongressbericht der GMTH 2012 Essen, Olms, 2015, S. 397–405.

Als Herausgeber

  • Fritz Werner: Die Klaviersonaten.
  • Brandes, Juliane / Heffter, Moritz / Platte, Sarah / Walter, Meinrad (Hg.): Klang und Bedeutung – Festschrift für Joseph Willimann. Olms, (erscheint: 2021)
  • Graupner, Christoph: Passionskantaten. Anton-Webern-Chor Freiburg, Ltg. Hans-Michael Beuerle, CD, Carus-Verlag, 2012 (Notenedition für die Aufnahme).
  • Weitere frei verfügbare Noten-Ausgaben von Christoph Graupner und Francesca Caccini sind auf meiner imslp-Seite verzeichnet

Lexika

  • Mitarbeit am Lexikon der Musik des Barock (Handbuch der Musik des Barock Vol. 8). Hrsg. von Siegbert Rampe und Elisabeth Schmierer, Laaber-Verlag, (in Vorbereitung).

    • Artikel zu „H. Baryphonus“, „Joh. Lippius“ und „G. Quitschreiber“
  • Mitarbeit am Lexikon des Orchesters. Hrsg. von Gesine Schröder, Frank Heidelberger und Christoph Wünsch, Laaber-Verlag, (in Vorbereitung).

    • Artikel zu „E. Ysaÿe“, „Spanien“, „Portugal“ und „Philharmonisches Orchester der Stadt Ulm“